Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

BBQ Master XL Premium – Edelstahl Gasgrill Test

BBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill

BBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill
BBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl GasgrillBBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill

Unsere Einschätzung

BBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill Test

<a href="https://www.gasgrill.net/bbq-master/xl-premium-edelstahl-gasgrill/"><img src="https://www.gasgrill.net/wp-content/uploads/awards/3900.png" alt="BBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Vorteile

  • Infrarot-Rückwandbrenner
  • Hochtemperatur-Grillzone (Beefer / Sizzler / Infrarotseitenbrenner)
  • Direktes- / indirektes Grillieren möglich
  • Vier Lenkrollen

Vorteile

  • Bedienung
  • Grillergebnis
  • Reinugung
  • Verarbeitung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
BBQ Master
Name des ModellsXL Premium - Edelstahl Gasgrill
Online erhältlich aufsiehe Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 1345 Euro
Maße aufgebaut (B/H/T)192 x 118,5 x 60 cm
Maße der Verpackung (B/H/T)125 x 130 x 69 cm
Gewicht113 kg

Das Grillen ist heute viel mehr als nur das durchaus schnelle Zubereiten von Speisen. Es ist für viele Deutsche vor allem ein Hobby geworden, bei dem sie ihre Kreativität und Vorlieben freien Lauf lassen können. Ganz wichtiges Thema dabei ist natürlich der Grill. Dabei musses sich aber nicht immer um Weber und Landmann handeln. Auch andere Marken haben moderne und gut durchdachte Grills. Der BBQ Master XL Premium ist ein hochwertiger Gasgrill von einer in Deutschland noch nicht sehr bekannten Marke, die aber seit Jahren in der Schweiz für erstklassige Qualität und einfache Handhabung steht. Wir haben dem BBQ Master XL Premium einmal auf den Zahn gefühlt, denn wir haben dieses Modell für einen ausführlichen Test zur Verfügung gestellt bekommen.

BBQ Master XL Premium - Edelsta… bei BBQ Master

  • BBQ Master XL Premium - Edelsta… bei BBQ Master im Angebot
Bei BBQ Master kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Ausgestattet ist der BBQ Master XL Premium mit vier hochwertigen Doppel-Edelstahlbrennern, die für eine optimale Wärmeverteilung sorgen sollen. Auch der zusätzliche Infrarot-Rückwandbrenner ermöglicht auch die optimale Zubereitung von Braten und Poulet am Spieß. Darüber hinaus befindet sich am Gerät ein Hochtemperatur-Kochfeld (Beefer/Sizzler/Infrarotseitenbrenner) an der Seite, das eine Hitze von bis zu 800°C aufweisen kann.

» Mehr Informationen

Auch das Thema Sicherheit wird beim BBQ Master XL Premium groß geschrieben. So wurde hier ein Sicherheitsdruckregler mit integriertem Manometer und eine Schlauchbruchsicherung verbaut, durch das Manometer kann jederzeit eine schnelle und vor allem sehr einfache Dichtigkeitsprüfung vorgenommen werden. Druckverluste durch Undichtigkeit sind somit schnell festgestellt. Interessanterweise ermöglicht die bereits  erwähnte und integrierte Schlauchbruchsicherung, das Ventil des Gasdruckreglers sofort zu schließen, sollte der Gasschlauch einmal brechen oder reißen.

Zu guter Letzt sollte erwähnt werden, dass der BBQ Master Grill über vier Lenkrollen verfügt, von denen zwei arretierbar sind. Somit kann der Grill rangiert werden, ohne diesen anzuheben. Die Lenkrollen sind natürlich aus langlebigem Hartgummi gefertigt. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Geliefert und geöffnet überzeugt der BBQ Master XL Premium erst einmal mit einem sehr sehr hochwertigen Eindruck. Gut verpackt kam er ohne Schäden bei uns an und zog uns optisch schon einmal in seinen Bann. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass er bis ins letzte Detail bestens verarbeitet wurde, keine zu großen Spaltmaße, keine scharfen Kanten, alle Schalter laufen sauber und die Anschlüsse sind top – so wünscht man sich das von einem Grill in dieser Preisklasse. Das Aufstellen und Anschließen war dank der mitgelieferten Anleitung, die sehr ausführlich ist, auch für den Laien binnen Minuten zu erledigen. Auch die Bedienung an sich stellte uns vor kein allzu großes Hindernis. Gasflasche anschließen, Grill ans Stromnetz, Zünder an, los geht es! Nun ging es an die wichtigste Disziplin: das Grillen.

» Mehr Informationen

Der BBQ Master XL Premium bietet die Möglichkeit des direkten Grillieren, dabei wird das Grillgut direkt über den laufenden Brenner gelegt. Das hat den Vorteil, dass mit hoher Hitze scharf angebraten werden kann und so eine schöne Kruste entsteht. Darüber hinaus ist hier aber auch das indirekte Grillieren möglich, dabei liegt das Grillgut neben dem laufenden Brenner – und gart schonend. Dabei hat man als Anwender die Möglichkeit, alle vier Brenner des BBQ Master XL Premium Gasgrills gleichzeitig zu nutzen, um direkt oder indirekt zu grillieren. Beide Disziplinen beherrscht der BBQ Master nahezu perfekt, alleine Anhand der Bilder ist schon zu erkennen, wie perfekt die Speisen gelingen – und das, wie schon erwähnt, auch dem Einsteiger, der noch nie einen Gasgrill in der Verwendung hatte. Mit dem Beefer konnten wir Fleisch schön scharf anbrennen, einige Tester mochten ihre Burger gut durchgegart, das gelang auf den Brennern schnell und problemlos. Bei niedriger Hitze haben wir noch etwas Käse über dem Fleisch schmelzen lassen. Das Fleisch blieb saftig und trocknete von unten nicht aus.

Nach dem Grillen stand bei unserem Test dann die Reinigung an, denn die ganze Angelegenheit wurde recht fettig. Die Endreinigung der Testgeräte gehört zu den wenig beliebten Aufgaben in unserem Team. Dank der leicht zugänglichen Stellen und des hochwertigen Edelstahls gelingt das Säubern aber denkbar einfach, wodurch die Reinigung letzten Endes wesentlich schneller vonstatten ging, als das im Vorfeld angenommen wurde. Auch hier kann der Gasgrill bei unserem Test volle Punkte einfahren. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für rund 1450 Schweizer Franken zu kaufen. Für den deutschen Handel dürfte man also in etwa 1300 Euro erwarten. Preis und Leistung stehen in einem günstigen Verhältnis. Warum dem so ist, wollen wir auch gerne begründen, denn knapp 1300 Euro für einen Grill klingen nicht gerade wenig. Hier handelt es sich aber um einen vollausgestatteten Gasgrill, der zugegebenermaßen recht groß ist, aber auch viel kann. Wer sich für den Kauf dieses Grills entscheidet, kauft Qualität, sodass davon auszugehen ist, dass es der einzige Gasgrill bleibt, den man in seinem Laben kaufen muss. Und da der Grill obendrein noch einfach zu reinigen und zu handhaben ist, ist er eben genau diesen aufgerufenen Preis unserer Meinung nach wert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

BBQ Master Grill im BBQ Master Shop bestellen

Fazit

Der BBQ Master XL Premium ist ein Gerät, das bis hin zu schmackhaften Grillergebnissen eine sehr gute Leistung abliefert. Einfach im Aufbau, super einfache Reinigung, schicke Optik, schnelle Lieferung durch den Hersteller, leicht in der Bedienung und hochwertig in der Ausstattung, dafür gibt es von uns eine klare Weiterempfehlung. Bislang hatten wir nur wenige Testgeräte, die uns so viel Vergnügen in allen möglichen Kriterien bereitet haben. Wir vergeben insgesamt 5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Online-Shops: BBQ Master XL Premium - Edelstah…

Bei BBQ Master kaufen
1.345,00 €
Letzte Aktualisierung am 23.06.2020 um 18:25 Uhr*

Kommentare und Erfahrungen

  1. Chris am 28. März 2020

    Hallo,
    Danke für den ausführlichen Bericht.
    Im Video des Herstellers ist die Rede von 7.5 kg Gasflaschen, die in den Unterschrank passen.

    Was ist mit einer 11kg oder 5 kg Flasche. Passt die auch.?

    Antworten
    • Röbi am 9. April 2020

      Hallo Chris

      Ich habe diesen Grill mit der 7,5 kg Kunststoff-Gasflasche. 5kg passt auch, 11 kg denke ich nicht.

      Röbi

      Antworten
  2. Pascal am 19. April 2020

    Hallo – kann man den Infrarotseitenbrenner auch zum Kochen mit einer Pfanne verwenden? Z.B. wenn man noch ein Risotto machen möchte?

    Antworten
    • Gasgrill.net am 13. Mai 2020

      Hallo,

      ja.

      Ihr Team von Gasgrill.net

      Antworten
  3. Michael am 22. Juni 2020

    Ich besitze den o.g. Grill jetzt im 2. Jahr. Die Lieferung Erfolgte bereits zusammengebaut auf einer Palette und verlief zuverlässig und schnell.
    Doch kurz nach der Inbetriebnahme hat die rechte Lampe nicht mehr funktioniert.
    Nach der Reklamation wurde mir Prompt eine Lampe samt Kabel als Ersatz zugeschickt. Lampe ausgetauscht, doch leider funktionierte diese immer noch nicht. Dann die neue Lampe auf der Linke Seite ausprobiert – wo sie funktionierte. Was also jetzt?
    Bei der Suche nach der Ursache Musste ich feststellen, das ein Kabel zur Lampe wegen schlechter Isolation Durch die Hitze vom Grill verschmort war und dadurch beschädigt wurde.
    Also rief ich nochmal an und bat um einen Servicetechniker um das Problem zu lösen – leider vergeblich. Stattdessen haben Sie mir Zubehör (Handschuhe, Zange, Cover) zur Kompensation geschickt. Also musste ich nochmals ran und habe das Kabel an der Rückseite eher notdürftig mit Alufolie gegen die Hitze isoliert. Doch das war nicht wirklich zufriedenstellend, weil der Austausch des Kabels wegen schlechter Zugänglichkeit praktisch nicht möglich ist, ohne den gesamten Grill in seine Einzelteile zu zerlegen (selbst für eine handwerklich geschickte Person wie mich). Alles in allem Eine nicht sehr zufriedenstellend Qualitätsanmutung für ein Gerät in dieser Preisklasse und wünsche der Firma, das diese Qualitätsprobleme inzwischen gelöst sind. Aufgrund der Tatsache, dass sie keinen Servicetechniker schicken wollten, muss ich davon ausgehen, dass es sich hier lediglich um eine Vertriebsgesellschaft handelt, welche die Ware lediglich aus China importiert und hier veräussert. Schade eigentlich, denn da wäre sicher mehr drin.
    Zum Grill selbst: ja, wenn er So auf der Terrasse steht macht er wirklich einen sehr guten Eindruck. Auch die Grillergebnisse sind soweit gut, wenn der Grill entsprechend lange vorgeheizt wird damit genug hohe Temperaturen erreicht werden (was ein Weber m.E. besser kann). Hingegen enttäuschend ist der Burner rechts vom Grill, der für ein grosses T-Bone Steak nicht nur unterdimensioniert ist, – obwohl genügend Platz dafür vorhanden wäre, sondern auch der dafür vorgesehene Grillrost aufgrund zu geringer Dicke unzureichend heiss wird, um entsprechend schöne GrillSpuren zu zeichnen, bevor das Fleisch durchgegart ist. Hinzu kommt, das diese Zone sehr empfindlich auf Seitenwind reagiert, wodurch zusätzlich erheblicher Hitzeverlust entsteht. Schade auch hier, das können andere Grills besser (Outdoorchef). Daher benutze ich ich es inzwischen nur zum erhitzen einer Pfanne. Auch das keine grosse Gasflasche untergebracht werden kann, ist bei diesen Geräteausmassen nicht nachvollziehbar.
    Praktisch sind hingegen die 2 Ausziehfächer sowie die seitlichen, aufklappbaren Ablagen aus Edelstahl, die viel Platz zum Abstellen bieten. Ebenso die beleuchteten sowie robusten Drehregler sind angenehm in der Bedienung.
    Fazit: alles in Allem habe ich meine Freude mit dem Gerät, auch wenn sie aufgrund der genannten „Mängel„ etwas getrübt sind.
    Würde ich den Grill nochmals kaufen? Vielleicht ja, jedoch nur wenn die genannten Mängel inzwischen beseitigt sind und ein Kundendienst zur Mängelbehebung vorhanden ist.

    Antworten
  4. Jatten am 11. Juli 2020

    Hallo, hat jemand Erfahrung, wie rostanfällig der Grill ist? Der nächste Grill sollte als Outdoorküche das ganze Jahr mit Abdeckung im Freien stehen. Danke!

    Antworten
  5. Martina Lange am 16. Oktober 2020

    Hallo
    mein Seitenbrenner brennt nicht.
    Zündfunke ist da ?…

    Antworten

Einen Kommentar schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen oder Fragen zu BBQ Master XL Premium - Edelstahl Gasgrill mit unseren Lesern.