Hähnchengrills – der große Rotationsgrill im Test bzw. Überblick der besten Modelle

HähnchengrillsEin Hähnchengrill ist – wie der Name bereits vermuten lässt – für Hähnchen oder Chicken gedacht. Dabei ähnelt der Hähnchengrill mit Gas oder der normale Hähnchengrill keineswegs einem normalen Grill. Er ist ein Rotationsgrill. Hier wird ein halbes Hähnchen auf einem Spieß rotiert, sodass es von allen Seiten knusprig wird. Der Drehspieß wird anschließend aus dem knusprigen Huhn gezogen und schon haben Sie ein leckeres Grillhähnchen. Der Hähnchengrill mit Gas ist dabei sehr beliebt, wenn größere Mengen von Hähnchen zubereitet werden möchten. Er wird in der Regel in der Gastronomie genutzt und hat deshalb auch höhere Preise. Die Ergebnisse sprechen aber für sich, dann der Gastro Gas Hähnchengrill ist schnell und effizient. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, verrät Ihnen der Testbericht!

Hähnchengrill Test 2017

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Hähnchengrills": (4 von 5 Sternen, 10 Bewertungen)

Die Grundlagen zum Hähnchengrill

HähnchengrillsWenn Sie im Shop einen Hähnchengrill kaufen möchten, müssen Sie sich entscheiden, welche Größe Sie bevorzugen. Während im Eigenheim meist ein Hähnchengrill mit einem Drehspieß ausreicht, können es in der Gastronomie nicht genügend Spieße sein. Ein Gas Hähnchengrill wird im Hähnchengrill Shop meist als Wagen verkauft, sodass Sie ihn flexibel in der Küche verschieben können. Ein Hähnchen wird bei einem Gas Hähnchengrill sehr gleichmäßig geröstet, sodass Sie keine schwarzen Stellen bekommen sollten.

Wie bereits erwähnt, arbeitet der Hähnchengrill mit Gas. Dieses wird in einer Kammer erhitzt,  in welche dann die Hähnchen eingehängt werden. Die erhitzte Luft sorgt dann dafür, dass das Hähnchen rotierend geröstet wird. Das Hähnchen befindet sich auf einem Spieß, der sich kontinuierlich dreht. Somit wird eine gleichmäßige Röstung angestrebt.

  • Modelle für Zuhause: Ein Hähnchengrill für das Eigenheim ist meist so groß wie eine Mikrowelle und besitzt nur einen Drehspieß. Im Test werden hier aber auch sehr gute Ergebnisse erzielt, auch wenn der Hähnchengrill für das Eigenheim meist etwas länger benötigt, als wenn Sie einen Hähnchengrill mit Gas aus der Gastronomie verwenden würden. Das Modell für Zuhause gibt es aber auch mit zwei Drehspießen, an denen Sie knapp acht Grillhähnchen anbringen können, sofern diese sehr klein sind. Der Grill wird mit einer Glastür verschlossen, sodass keine unnötige Hitze verloren geht. In der Gastronomie gibt es diese Modelle mit Glastür zwar auch, doch gibt es auch hier Hähnchengrills mit Gas, die ohne Tür auskommen.
  • Die Modelle für die Gastronomie: Wenn Sie einen Hähnchengrill mit Gas für den Profi suchen, dann sollten Sie die Gastro-Modelle im Hähnchengrill Shop ansehen. Diese Modelle sind im Vergleich zwar wesentlich teurer, bieten aber auch schnellere Arbeitsweisen. Ein Gas Hähnchengrill für die Gastronomie hat meist mehrere Etagen an Drehspießen, sodass Sie weit über 20 Grillhähnchen gleichzeitig rösten können. Der Gastro Hähnchengrill mit Gas kann mit einer Glastür verschlossen werden, wird oft aber auch offen ausgeliefert. Gerade bei mobilen Modellen – beispielsweise bei einem Hähnchengrill Wagen – wird gern auf das Glasfenster verzichtet. Der Hähnchengrill mit Gas arbeitet in der Gastronomie besonders schnell, auch wenn die Drehspieße immer in der gleichen Geschwindigkeit rotieren. Hier profitieren die Gas Hähnchengrills von der enormen Hitze und der hochwertigen Gasverteilung.

Varianten der Hähnchengrills mit Gas

Entdecken Sie die Angebote im Online-Shop und machen Sie den Vergleich, dann werden Sie feststellen, dass nicht alle Hähnchengrills gleich aussehen. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Hähnchengrills, die aber allesamt ihre Vor- und Nachteile besitzen.

  • Der klassische Gas-Hähnchengrill: Ein normaler Gas Hähnchengrill – egal ob für die Gastronomie oder für das Eigenheim – besitzt immer einen oder mehrere Drehspieße, die in einem Kasten angeordnet sind, die einem Schrank ähnelt. Der Schrank wird dann als Rotationsgrill bezeichnet und sorgt meist mit geschlossener Front dafür, dass die Hähnchen knusprig rösten.
  • Der Gas Hähnchengrill als normaler Grill: Sie können den Gas Hähnchengrill nicht nur als Wagen kaufen, sondern auch als normalen Grill. Ein normaler Grill ist hier aber kein Holzkohlegrill, sondern ein Gasgrill, der eine Kuppel zum Verschließen In der Regel gibt es Drehspieße als Zubehör für solch einen Gasgrill, die dann innerhalb der Kuppel eingespannt werden können. Meist werden hier dann aber nur ein bis zwei Grillhähnchen aufgelegt, da der Grill meist nicht die Größe besitzt, wie es ein großer Hähnchengrill hätte.

Die Marken der Hähnchengrills

Machen Sie einen Preisvergleich der Angebotspreise, dann werden Sie sehen, dass es zahlreiche Hersteller gibt, die immer wieder auftauchen. Besonders erwähnenswert ist hier die Firma Landmann, die vor allem Grills für den Heimbedarf herstellen. Diese werden meist als Gasgrills verkauft, die dann einen Drehspieß als Zubehör anbieten. Landmann überzeugt im Test durch günstige Preise. Auch Ersatzteile lassen sich hier sehr billig bestellen.

Beste Hähnchengrills für die Gastronomie bietet das Unternehmen Gastro Tech an, welches den Gas Hähnchengrill mit Beleuchtung anbietet. Zudem gibt es hier sehr gute Preise, wenn Sie ein Unternehmen eröffnen möchten. Allerdings eignen sich diese Gas Hähnchengrills weniger für das Eigenheim, sondern eher für den Profi. Der Versand ist hier ebenfalls etwas kompliziert, was vor allem an der Größe des Hähnchengrills liegt. Bestellen Sie ein Modell, wird es meist in gesonderter Form geliefert.

Tipp! Dennoch bietet Gastro Tech die Testsieger im Bereich der Hähnchengrills für die Gastronomie an. Erfahrungsberichte und Bewertungen der Kunden sprechen für sich. Erfahrungen zeigen auch, dass die Modelle von Gastro Tech hohe Sicherheitsvorschriften einhalten, sodass Sie sich bei der Nutzung nicht verletzen.

Landmann Gastro Tech Tepro
Gründungsjahr 1966 2000 1985
Besonderheiten
  • brachte als erstes Unternehmen zahlreiche Grills auf dem deutschen Markt
  • zum Unternehmen zählen neben der Marke Landmann ebenfalls Heat Star, Belardo und Grillchef
  • viele Infos zu den Artikeln auf der Homepage
  • Möglichkeit zum Mieten der Geräte besteht
  • spezialisiert auf Gartenprodukte
  • viele Tipps zum Thema Grillen online verfügbar

Vor- und Nachteile der Hähnchengrills

  • gleichmäßige Röstung dank rotierender Spieße
  • hochwertige Grills
  • normale Gasgrills können mit Drehspieß erweitert werden
  • für die Gastronomie und für den Heimbedarf gedacht
  • Gastronomie-Modelle meist sehr teuer

Hähnchengrill kaufen und direkt günstig liefern lassen

Der Test zeigt, dass ein Hähnchengrill mit Gas meist nur für die Gastronomie geeignet ist. Das Modell ist sehr groß und schwer und wird deshalb oft auch mit Rollen verkauft, sodass es flexibel in der Großküche verschoben werden kann. Im Eigenheim kann ein Hähnchengrill aber auch gekauft werden, wobei er dann die Größe einer Mikrowelle besitzt. Wenn Hähnchen nur selten knusprig zubereitet werden möchten, können Drehspieße als Ersatzteile für den normalen Gasgrill im Shop gekauft werden. Sie finden die Spieße im Bereich vom Zubehör! Achten Sie aber immer darauf, dass Sie während der Nutzung nicht an den Spieß packen. Sicherheit ist sehr wichtig, denn der Spieß wird bei allen Modellen sehr heiß. Entnehmen Sie den Spieß nur, wenn Sie Ihre Hand schützen können.

Neuen Kommentar verfassen