Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Warum setzen manche Grillmeister auf Lavasteine im Gasgrill?

Juskys BBQ GasgrillsDie Grillsaison beginnt meist im Frühjahr – außer man schwört bereits auf das Winter-Grillen. Viele möchten dabei ein rauchfreies BBQ outdoor ohne Geschmacksverlust haben. Immer beliebter werden Lavasteine im Gasgrill. Sie sollen ein gesünderes und umweltfreundliches Grillen als mit Holzkohle darstellen. Wir haben uns das Grillen mit Lavasteinen genauer angesehen und auch die Vorteile und Nachteile im Detail betrachtet.

Was bedeutet Lavasteine im Gasgrill?

Warum setzen manche Grillmeister auf Lavasteine im Gasgrill?Lavasteine sind eine besondere Gesteinsart, welche zwischen dem Gasbrenner und dem Grillrost gelegt werden. Das Gas erhitzt die Lavasteine und nicht das Grillgut. Viele Gasgrills besitzen einen Deckel oder eine sogenannte Haube. Die gewünschte Hitze im Inneren des Gerätes kann somit in kurzer Zeit erreicht werden. Lavasteine haben die Eigenschaft, dass sie Wärme sehr gut speichern können. Aufgrund ihrer speziellen Wärmeleitfähigkeit geben sie diese gleichmäßig an die Grillfläche ab. Das Grillgut, Fleisch, Würste oder auch Gemüse, wird dabei viel schneller gebraten und ist rascher gar. Insbesondere im Vergleich zu herkömmlichen Holzkohlegrills.

» Mehr Informationen

Gibt es diverse Lavasteine?

Lavasteine bestehen stets aus dem gleichen Material. Wie der Name schon sagt aus Lava. Dabei handelt es sich um erkaltetes Vulkangestein (sogenanntes Magma). Lavasteine kann man in unterschiedlichen Größen finden und auch erwerben.

» Mehr Informationen

Gängige Größen für Lavasteine zum Grillen sind:

  • 32 bis 56 Zentimeter
  • 60 bis 120 / 150 Zentimeter

Die entsprechende Größe der Lavasteine ist abhängig von der Größe des Grillgerätes. Schließlich ist es ein enormer Unterschied, ob man einen kleinen Tischgrill hat oder einen großen Grillwagen.

Lavasteine – nur bei bestimmten Grill Geräten einsetzbar?

Lavasteine können bei diversen Grill Geräten eingesetzt werden. Verbraucher haben die Möglichkeit Lavasteine bei diesen Gasgrill Modellen zu verwenden:

» Mehr Informationen

Lavasteine für Gasgrill günstig kaufen: Verbraucher können Lavasteine für den Gasgrill im Fachhandel, in Baumärkten wie Obi und Hornbach, in Gartencentern sowie Online Shops erwerben. Es kann sich lohnen einen Preisvergleich anzustellen, da die Preise der verschiedenen Hersteller variieren können. Ein Kilogramm Lavasteine kostet zwischen 1 und 10 Euro. Meist findet man Lavasteine auch dort, wo Gasgrill Geräte zum Kauf angeboten werden. Auch hier haben Verbraucher eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, die hinsichtlich der Ausführung und Größe unterschiedlich sind. Zudem liegen die Anschaffungskosten zwischen 30 und 3.000 Euro.

Was sind die Vorteile und die Nachteile eines Lavastein Gasgrills?

Im Lavastein Gasgrill Test konnten wir ersehen, dass es sehr viele positive Aspekte beim Grillen mit dieser Methode gibt. Jedoch sind auch einige Cons vorhanden. Wir haben nachfolgend die Vorzüge und die Mankos beim Grillen mit Lavasteinen zusammengefasst.

Die Vorteile eines Lavastein Grills sind:

  • Speicherung der Wärme durch die Lavasteine
  • gleichmäßige Wärmestrahlung
  • schnelles Durchgaren des Grillgutes
  • Erhitzung der Lavasteine erfolgt durch Gas
  • saubere Handhabung (keine schwarzen Hände von der Kohle)
  • keine Rauchentwicklung
  • kein offenes Feuer (keine Flamme; geringeres Risiko)
  • kein Stören der Nachbaren
  • flexible Nutzung auch auf dem Balkon oder im Park möglich
  • Temperatur kann beim Gasgrill durch Regler individuell eingestellt werden
  • gesündere Grillvariante im Vergleich zu Holzkohle-Grillen (kein Entstehen von krebserregenden Stoffen)

Die Nachteile eines Lavastein Grills sind:

  • zusätzliche Anschaffungskosten der Lavasteine
  • relativ hoher Reinigungsaufwand der Lavasteine

Wie viele Lavasteine sind zum Grillen erforderlich?

Die Anzahl der benötigten Lavasteine ist abhängig von der Größe des Gasgrill Gerätes.

» Mehr Informationen

Hier ein kleiner Überblick:

Größe des Gasgrill Gerätes Menge der Lavasteine in Kilogramm
kleine Modelle (Tischgrill, Campinggrill) zirka drei
größere Modelle (Grillwagen, Familiengrill) zirka sechs

Lavasteine kann man in verschiedenen Packungen und Mengen kaufen. Wer häufiger grillt, sollte sich überlegen, ob er sich eine Vorratspackung anschafft. Beispielsweise kann eine 25 kg-Packung ein Angebot darstellen, im Vergleich zu einem Kilogramm. Jedoch sollten Grillliebhaber nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch auf die passende Größe der Lavasteine achten.

Lavasteine – Reinigung erforderlich?

Im Lavastein Gasgrill Test können wir sehen, dass eine Reinigung nicht nur des Grills, sondern auch der Lavasteine erforderlich ist. Je nach Häufigkeit der Nutzung sollte man auch das Gerät und die Steine regelmäßig putzen. Grillt man sehr oft, dann müssen auch die Lavasteine gesäubert werden. Experten und Grillmeister empfehlen eine Reinigung sogar ein. bis zwei-mal pro Woche. Warum muss man die Lavasteine putzen? Durch den Rost tropfen Fett und Speisereste vom Grillgut auf die Steine. Deshalb sollte man die Lavasteine von Bratfett, Ölrückständen und sonstigem Schmutz befreien, sonst kann es zu einer mangelhaften Geruchsentwicklung kommen. Dazu legt man die Steine für zirka zehn Minuten in heißes Wasser.

» Mehr Informationen

Tipp: Sind sie stark verschmutzt, dann empfehlen Spezialisten sie in Essigwasser auszukochen. Anschließend werden sie auf ein Handtuch zum Trocknen – am besten in die Sonne – gelegt. Wer keine Lust auf ein händisches Reinigen der Steine hat, kann diese auch in die Spülmaschine legen und einfach das Kurzprogramm einstellen.

Wie lange sind Lavasteine zum Grillen verwendbar?

Lavasteine haben eine lange Haltbarkeit. Bei guter Pflege kann man sie über mehrere Jahre benutzen, ansonsten sollten sie einmal im Jahr ausgetauscht werden. Dies ist aber wiederum von der Häufigkeit des Grillens mit Lavasteinen abhängig.

» Mehr Informationen

Bildnachweise: Adobe Stock / jackfrog, Amazon/ Juskys BBQ

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Warum setzen manche Grillmeister auf Lavasteine im Gasgrill?
Loading...

Einen Kommentar schreiben